0|0

6-14 Tage Reise in Thailands Südosten ab/bis Bangkok

Pattaya     Siem Riap, Wat Angkor     Koh Chang     Inselhüpfen

Pattaya
Pattaya
Koh Chang

Reise in den Süd-Osten
Pattaya - Kambodscha - Koh Chang - Inselhüpfen

Diese Route kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln , oder aber einem Mietwagen bereist werden. Die Buchungen für Siem Riap, Kambodscha sollte allerdings durch ein Reisebüro vorgenommen werden, welches sich auch um die Einreisepapiere für Kambodscha kümmert.

Pattaya
Kuturelle Ereignisse oder Monumente sind in Pattaya eher Mangelware, aber der Erlebnishungrige wird jedenfalls auf seine Kosten kommen. Das Angebot an unterhaltsamen Einrichtungen ist unübertrefflich. Vielseitigkeit und Ideenreichtum im Unterhaltungsangebot machen Pattaya mit kleinen Abstrichen sogar zum möglichen Familien-Urlaubsort. Von hier aus empfehlen sich auch Ausflüge auf die Inseln Koh Lan und Koh Samet .
Zeitbedarf inkl. Anfahrt ca. 2-6 Tage

Siem Riap, Wat Angkor
Siem Reap liegt rund 10 km nordöstlich des Tonle-Sap-Sees, des größten Sees Südostasiens und eines der fischreichsten Binnengewässer der Erde, an beiden Seiten des Siem-Reap-Flusses (Stung Seam Reap) und etwa 6 km südlich des Angkor Wat. Eine Fahrt auf dem See ist ein besonderes Erlebnis, ganz zu schweigen vom Besuch der weltgrössten Tempelanlage von Angkor Wat. Auch die weiteren umliegenden Tempelanlagen sind unbedingt empfehlenswert. Gute Hotels zu recht günstigen Preisen gibt es in ausreichender Zahl.
Zeitbedarf inkl. Anfahrt ca. 2-3 Tage

Koh Chang
ist Teil des Marine Nationalpark, liegt in der Nähe der kambodschanischen Grenze und besteht aus rund 50 Inseln . Kilometerlange Bilderbuchstrände , spektakuläre Sonnenuntergänge, Wasserfälle und einzigartige Mangrovenwälder prägen den Charakter der Insel. Taucher und Schnorchler finden eine exotische Unterwasserwelt und gut erhaltene Korallenriffe vor und alle anderen finden noch das, was manch einer in Thailand ein wenig vermisst: Ruhe.
Zeitbedarf inkl. Anfahrt ca. 2-5 Tage

Inselhüpfen
Fast 50 Inseln und Inselchen befinden sich rund um Koh Chang. Viele davon unbewohnt, aber auf alle Fälle die meisten noch herrlich unberührt. Hier sind die Traumstrände die man aus Werbung und TV kennt in grosser Anzahl vorzufinden, und wer ein bisschen sucht und sich ein Boot mietet, der findet auch seinen persönlichen Beach, ganz für sich alleine. Wir würde fürs erste einmal die Inseln Koh Maak , Koh Wai und Koh Kood empfehlen, denn hier gibt es zumindest ein wenig Zivilisation und auch mal einen Supermarkt in dem man die wichtigsten Alltagsdinge erstehen kann.
Zeitbedarf inkl. Anfahrt ca. 3-6 Tage




Weitere Seiten zu: Reiseplanung + Touren