0|0

6-14 Tage Reise in Thailands Süden ab/bis Bangkok

Schwimmende Märkte + River Kwai + Erawan     Hua Hin     Krabi     Khao Lak + Khao Sok

River Kwai
Erawan Nationalpark
Hua Hin
Krabi
Khao Sok Nationalpark

Reise in den Süden
Schwimmende Märkte - River Kwai - Erawan Nationalpark - Hua Hin - Krabi - Khao Sok - Khao Lak

Hier muss man als Mietwagenfahrer leider einmal quer durch Bangkok, dazu nimmt man am besten ein ortskundiges Taxi welches vor einem her fährt und den Wegweiser spielt. Aber auch mit Bahn und Bus ist die Reise machbar, da aber nicht alle Orte an Bahngleisen liegen ist das Umsteigen auf Taxis oder Busse nötig. Wer nur eine Woche Zeit hat, sollte am besten 2-3 Reisepunkte entfallen lassen.

Schwimmende Märkte
Fahrt zu den Schwimmenden Märkten von Damnoen Saduak. Marktfrauen steuern geschickt das Ruderboot mit dem Sie mitten durch das quirlige Treiben der Märkte und der angrenzenden Kanäle fahren.
Zeitbedarf inkl. Anfahrt ca. 6 Stunden

River Kwai
Besuche der legendären Brücke, des Hellfire Memorial Museeums, und ein Muss, eine Fahrt mit der Thai- Burmesischen Bahnline entlang reizvoller Feldlandschaften und schroffen Felswänden. Vielleicht nachmittags noch eine Bootstour durch den wilden Dschungel und Schlafen im The River Kwai Jungle Rafts mitten auf dem Fluss. (Abenteuer pur)
Zeitbedarf inkl. Anfahrt ca. 1-2 Tage

Erawan Nationalpark
Kleine, nicht allzu luxuriöse aber bezahlbare Bungalows sind an der Parkverwaltung am Eingang zu mieten. Bei dem kurzen Marsch in den Park am Morgen auf keinen Fall die Badeklamotten vergessen. Das erfrischende Bad im kristallklaren, türkisfarbenen Wasser unterhalb einem der vielen Wasserfälle ist ein unvergeßliches Erlebnis. Auf der Weiterfahrt nach Petchaburi sollte man sich unbedingt, den schon von grosser Entfernung sichtbaren, schneeweissen Berg-Tempel anschauen.
Zeitbedarf inkl. Anfahrt ca. 1 Tag, anschliessend weiter nach:


Hua Hin
Hier erstmal in die Fluten abtauchen und das mediterrane Strandleben und den herrlichen Nachtmarkt geniessen. Das Zentrum thailändischer Kultur ist Hua Hin sicherlich nicht, aber dennoch gibt es viele interessante Dinge zu entdecken und der Naturinteressierte wird in den zwei in der Nähe liegenden Nationalparks Kaeng Krachan und Khao Sam Roi Yo voll auf seine Kosten kommen.
Zeitbedarf inkl. Anfahrt ca. 2-5 Tage weiter nach:


Krabi
Die Landschaft ist sicherlich eine der schönsten die unser Planet zu bieten hat. Schroffe, teilweise von Pflanzen überwucherte Kalksteinfelsen, eingebettet in den immergrünen Regenwald wechseln sich ab mit traumhaften weißsandigen Stränden und einem türkisfarbenen leuchtenden Meer. Wer ein wenig mehr Zeit hat macht 1-2 Tage Inselhopping und besucht die vielen kleinen beindruckenden Inseln.
Zeitbedarf inkl. Anfahrt ca. 2-5 Tage weiter nach:


Khao Sok
Wohl mit die atemberaubensten landschftlichen Eindrücke bieten derKhao Sok Nationalpark mit dem Khao Sok Dam . Die riesige Süsswasserfläche die durch den Bau mehrerer Staudämme entstanden ist verzaubert durch eine wohl einmalige Schönheit.
Umrahmt von unberührtem, dichtem, tropischem Dschungel und gewaltigen zerklüfteten Felsmassiven ist eine ganz besondere Landschaftform entstanden, die nicht nur mit Ihrem Pflanzen- und Tierreichtum beeindruckt.
Zeitbedarf inkl. Anfahrt ca. 1-3 Tage weiter nach:

Khao Lak
Das war nun alles ein wenig anstrengend, aber jetzt kommt Erholung pur. Kilometerlange feinsandige, palmbesäumte Strände , die noch die nötige Ruhe bieten, die beispielsweise in Phuket verlorengegangen ist laden ein und die Freundlichkeit und Gastfreundschaft der Einheimischen ist erschlagend. Die amtemberaubende Landschaft hat sich inzwischen auch vom Tsunami erholt und nur dem Besucher der intensiv sucht, wird es gelingen noch die eine oder andere Spur zu finden.
Zeitbedarf inkl. Anfahrt ca. 2-5 Tage, dann ggf. den Mietwagen am Phuket Airport abgeben und zurück nach BKK mit dem Flieger oder bis Surat Thani mit dem Bus und dann per Bus oder Bahn zurück nach Bangkok.





Weitere Seiten zu: Reiseplanung + Touren