0|0

Inlandsflüge in Thailand

Fast so einfach wie Busfahren

Tickets/Einchecken     Business Class     Flughafentransfer  

Inlandsflüge in Thailand Bild 1
Thai Air Business
Inlandsflüge in Thailand Bild 3

Wer viele einzelne Reiseziele erkunden möchte, der dürfte in Thailand nicht umhin kommen, den nächsten Airport aufzusuchen. Das gestaltet sich sehr einfach, da man davon ausgehen kann innerhalb von 1er Autostunde einen Flughafen erreicht zu haben. Die stake Flughafendichte verbunden mit der hohen Fluqfrequenz macht es auch Kurzentschlossenen möglich, mal eben den Urlaubsort zu wechseln.

Zwar sind zu manchen Jahreszeiten einige der Flieger voll, aber meistens geht innerhalb von 1-2 Stunden der Nächste. Und sonst hat man ja noch die Möglichkeit Businessclass zu fliegen.


Tickets/Einchecken
Tickets lassen sich entweder in Reisebüros ordern, oder einfach bei der zentralen Ticketreservierung der Taihair in Bangkok anrufen. Meist erledigt das auch das Hotel für einen. Nach der Angabe der Kreditkartennummer, erhält man eine Reservierungsnummer und ein Password. Mit diesen zwei Nummern bekommt man am gewünschten Airport seine Tickets. Für die Abrechnung mittels Kreditkarte wird ein Aufschlag von 3% verrechnet. Wenn man noch keine Tickets hat, sollte man für deren Erwerb - auch bei erfolgter Reservierung- ca. 20min einplanen.

Das Einchecken gestaltet sich ungefähr so kompliziert wie an einem Busbahnhof . Bei Inlandsflügen langt meist eine Eincheckzeit von 45 min., an den kleineren Airports dürfen es auch mal nur 30 min. sein. Reisegruppen ab 8 Personen dürfen an einem speziellen Schalter oder bei der Businessclass einchecken.

Noch einfacher ist es allerdings seine Tickets vorab von hier aus zu buchen, natürlich vorausgesetzt dass man bereits weiss, wann man wohin fliegen möchte. Flüge günstig buchen bei Fairliners.com


Business Class
Sollte kein Platz im gewünschten Flieger mehr frei sein, so sollte man sich überlegen auf Business-Class umzubuchen.
Der Aufschlag dafür ist lächerlich gering, allerdings unterscheidet sich der Service nur minimal. Die grossen Sitze sind es aber allemal wert, und derjenige der sein Flugzeug verpasst, kann auch noch nachträglich umbuchen.


Flughafentransfer
Das Weiterkommen vom Zielflughafen ist einfach und günstig. An den meisten Flughäfen gibt es eine Art von Taxishop, an dem man sich ein Ticket für ein Gefährt abholt. Hier wird englisch gesprochen und auf das Ticket wird das Ziel der Fahrt in Thai geschrieben, um etwaige Missverständnisse mit dem Fahrer auszuschliessen.




Weitere Seiten zu: Verkehr + Reisen
Bus Verkehr + Reisen
Bus