0|0

Minibus, persönliche Betreuung ...

Ausstattung     Platzverhältnisse     Kosten     Bordbar

Minibus, persönliche Betreuung ... Bild 1
Minibus, persönliche Betreuung ... Bild 2

Eine günstige Art zu reisen, vor allem mit mehreren Personen, sind die allgegenwärtigen Minibusse.

Die Fahrer bringen einen dort hin wo man will, halten sobald Sie einen Fotoapparat im Rückspiegel sehen, machen Rast wann man möchte, und warten, wenn man sich irgendwelche Sehenswürdigkeiten anschauen will, jederzeit.

Ausstattung
Standardmässig sind alle Minibusse mit Aircon und flugzeugähnlichen Sitzen und monstermässigen Stereoanlagen ausgestattet. Bei manchen kommt dann noch Kühlschrank, TV und Video hinzu.

Platzverhältnisse
Ausgelegt sind die Busse für bis zu 11 Personen, aber dann sollte man ohne Gepäck reisen, denn der Kofferaum fasst höchstens zwei Koffer. Bequem wirds so mit 5-6 Personen, denn dann kann man sich zum Schlafen auch mal flachlegen.

Kosten
Die Kosten variieren kräftig, aber je nach Verhandlungsgeschick kostet so ein Busschen zwischen 50.- und 95.- EUR pro Tag inclusive der Kilometer. Dann kann aber zusätzlich, vor allem bei langen Strecken noch das Benzingeld anfallen, ist aber nicht so schlimm, da die Busse mit Diesel fahren, ca. 10 Liter/100km und der Diesel nur ca. 0,55 EUR/Liter kostet.
Man kann die Busse aber auch von einem Hotel aus mieten, was aber zu einem sich schnell leerenden Portemonaie führt da hier ein Faktor von 2-3 zugeschlagen wird.

Bordbar
Der Inhalt für die Bordbar ist selbst mitzubringen, die Becher, Eisbehälter und Wasser stellt der Busfahrer. Das benötigte Material bekommt man an jeder Tankstelle auf den Autobahnen und der Fahrer hält dann auch gerne an. Rauchen ist meist verboten.




Weitere Seiten zu: Verkehr + Reisen
Bus Verkehr + Reisen
Bus